Sitzi & Flitzi in: Der Morgendurst
Wir erinnern uns: Sitzi hat sich 1997 in den Finger geschnitten, war aber zu behäbig, um den Blutstrom zu stoppen. Gut, dass er schon damals seinen Freund Flitzi hatte, der prompt in die Apotheke geflitzt ist und für Sitzi ein Pflaster gekauft hat. Auch 2018 sind Sitzi und Flitzi noch "zusammen". Wollen wir gucken, was die beiden heutzutage treiben? JA, WOLLEN WIR!